mein allseits beliebter Linsensalat

Leider gibt es immer wieder viele Ablenkungen von dem Vorhaben, regelmäßig neue Rezepte auf meiner Seite zu veröffentlichen. Heute nun endlich wieder eins. Im letzten halben Jahr hatte ich zwei große Geburtstage zu bekochen und dann gibt es von mir die drei besten Salate: den schon vorgestellten Rote Bete Salat, dann den hoffentlich baldigst erscheinenden Römischen Geflügel Salat und diesen Linsensalat. Ein größerer Kontrast zwischen diesen drei Salaten ist kaum vorstellbar und deshalb passen sie auch so gut auf ein Büfett. Leider schwankt die Qualität der Linsen sehr stark nach noch nicht erkannten Kriterien. Selbst die Selbstgekochten geben nicht das her, was ein Salat für eine Körnigkeit braucht, außer man schwenkt dann noch schnell auf eine Linsensuppe um. Also die Linsen aus dem Netto sind nicht schlecht. Gutes Gelingen

Linsensalat kLinsensalat